Piercing

Piercings können an vielen Körperstellen eingesetzt werden. Dabei sind Piercings an Lippe, Brust, Bauchnabel, Ohr und Zunge die populärsten. Nur durch eine kompetente Beratung, gute Pflege und entsprechende Nachbehandlung, kann eine einwandfreie Heilung garantiert werden.

Piercing im gesamten Ohrbereich
Beim Piercen im Ohrknorpelbereich wird grundsätzlich eine sterile Punch-Nadel verwendet. Durch diese Technik wird das Knorpelgewebe nicht verletzt, da das Gewebe durch die hohle Nadel aus dem Stichkanal “herausgestanzt” wird. Eine schnelle, unkomplizierte Abheilung wird somit gefördert.

Comments are closed.